Mittwoch - 29. Mai 2024    
   
 
» Geschichte Holtgast | Urlaub in Utgast und Damsum in Ostfriesland


 
Auch ein Urlaub in den ländlichen Ortsteilen Damsum und Fulkum ist zu empfehlen. Bauernhöfe und Hofurlaub zeichnen dieses Orte aus. Diese Ortschaften sind nur wenige Kilomater von Esens und dem Nordseeheilbad Bensersiel entfernt.


 
Urlaub in Ostfriesland in Damsum und Utgast

Warum um den halben Globus jetten, wenn die schönsten Urlaubsziele direkt in Deutschland liegen. Wie wäre es mit einem Urlaub in Ostfriesland. Atmen Sie tief durch, das Nordseeklima hat seinen ganz besonderen Reiz. Wandern am Wattenmeer entlang und durch die flachen Landschaften der Wälder. Denn: Berge werden Sie hier vergeblich suchen, aber das brauchen Sie auch gar nicht. Wer in Ostriesland seinen Urlaub verbringt, der findet hier ganz andere Highlights als Berge.


Damsum in der Gemeinde Holtgast

Wie wäre es mit einem Urlaub in Damsum? Wenn Sie nicht direkt in Damsum nächtigen (vor allem in Holtgast gibt es schöne Ferienunterkünfte), dann lohnt es sich trotzdem, dieses Dorf einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Der Ort Damsum befindet sich auf einer Höhe von 2 Metern über dem Meeresspiegel und liegt etwa sechs Kilometer westnordwestlich von Esens sowie rund vier Kilometer ostsüdöstlich von Dornumersiel. Neben Damsum gehören auch die Wohnplätze Gründeich und Siepkwerdum zum Ortsteil, die zusammen eine Fläche von 3,51 Quadratkilometern einnehmen.
Erstmals wurde der Ort im Jahr 1434 in Urkunden unter dem Namen \"Damzum\" erwähnt, wobei die heutige Schreibweise seit 1585 gebräuchlich ist. Der Name des Ortes wird entweder als Zusammensetzung des Rufnamens \"Dammo\" oder des altfriesischen Wortes für \"Damm\" oder \"Deich\" mit \"Heim\" interpretiert. Besonders sehenswert ist der eine der kleinsten Privatfriedhöfe in Ostfriesland, der im Jahr 1474 auf einer kleinen Wurt in Siepkwerdum angelegt wurde, sowie mehrere Windlooper in Gründeich. Windlooper sind Bäume, die aufgrund häufiger Nordwest-Winde eine gebogene Wuchsform aufweisen. Damsum wurde im Jahre 1972 eingemeindet. Die Postleitzahl von Damsum lautet 26427 und die Telefonvorwahl 04971. Sie finden Damsum auch unter den GPS-Koordinaten 53° 39′ N, 7° 31′ O.
 



Die Ortschaft Utgast

Auch Utgast ist ein Ortsteil der Gemeinde Holtgast. In diesem gemütlichen Dorf leben gut 350 Einwohner. Die verstreute Ansiedlung von Utgast befindet sich auf einem Geestvorsprung, etwa vier Kilometer westlich von Esens gelegen. Zu Utgast gehören zusätzlich die Orte Küsterei, Mimstede, Mosishütte, Pansath und Plaggenkroog, die zusammen eine Gesamtfläche von 760 Hektar einnehmen. Utgast hat vermutlich eine Besiedlungsgeschichte, die bis in die Eisenzeit zurückreicht. Während des Mittelalters befand sich auf dem heutigen Gebiet des Ortes das Kloster Pansath, welches seit 1421 ein Vorwerk des benachbarten Klosters Marienkamp war. Die erste schriftliche Erwähnung von Utgast stammt wahrscheinlich aus der Zeit um 1450, als es als \"Jotgeet\" aufgezeichnet wurde. In späteren Dokumenten findet man verschiedene Varianten des Namens, darunter \"Uthgarst\" (1570), \"Uthgast\" (1581–1586) und \"Uthgarste\" (1670). Der Name hat altfriesische Wurzeln und bedeutet so viel wie \"äußere\" oder \"entfernte Gaste\".
Für Angler gibt es in Utgast fischreiche Gewässer mit Hechte, Karpfen und Aale . Ein schöner kleiner See ist das  Gewässer Kiessee Utgast II liegt in der Nähe von Holtgast im Bundesland Niedersachsen (Kreis / Landkreis: Wittmund). Weitere Ortschaften in der Nähe sind z.B. Esens (3,8 km), Ochtersum (4,7 km), Moorweg (5,3 km), Utarp (6,9 km) oder Stedesdorf (7,8 km). Bewirtschaftet wird der Teich durch den Angelverein SfV-Fulkum u.U. e.V. 

 






Freizeitangebote in Utgast und Damsum

Zunächst einmal ist natürlich die Natur rund um die Dörfer von Holtgast sehr interessant. Hier können Sie wandern oder Radfahren. Oder Sie erkunden die Gegend auf dem Rücken eines Pferdes. Neben dem Wattenmeer sei Ihnen der Schafhauser Wald empfohlen. Hier können auch testen, ob Ihnen Fische an die Angel springen. Oder Sie fahren mit dem Kutter auf die großen Wasser der Nordsee hinaus und versuchen Ihr Glück als Hochseeangler. Zum Markenkern der Ortschaft Utgast gehört auch die Kunst des Klootschießens. Gerd Gerdes aus Utgast war mehr als 50 Jahre lang der Weltrekordhalter im Klootschießen. Das Übungszentrum der Friesensportler trägt nicht zufällig auch seinen Namen. Damsum liegt an der zweiten Deichlinie der Westburer Polder.
  

Ausflugsziele rund um Damsum und Utgast

Schauen Sie sich auch die Ausflugsziele rund um Utgast und Damsum an. Hierbei ist ein Ausflug zum Nordseeheilbad Neuharlingersiel oder zum Nordseebad Carolinensiel zu empfehlen. Erkunden Sie die Blumenstadt Wiesmoor und fahren Sie zum Einkaufen nach Aurich. Sehr schön sind auch der grüne Strand von Hooksiel und der Haustierpark in Werdum wird Ihre Kinder begeistern.



 


   
Letzte Aktualisierung:
02.06.2023

© 2018 · steinweg.net